210922mb2_stage.jpg
Trost-Bär für den RettungsdienstTrost-Bär für den Rettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Spendenprojekte
  3. Trost-Bär für den Rettungsdienst

Tröste-Bär für den Rettungsdienst

Tröste-Bär fährt künftig beim DRK-Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen mit 

Der DRK-Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen bekommt bärige Unterstützung: Künftig ist für Einsätze mit verletzten oder kranken Kindern ein kleiner Tröste-Bär mit an Bord.

„Notfälle stellen für unsere kleinen Patienten eine besondere Ausnahmesituation dar“, sagt Geschäftsführer Jörg Rapp vom Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Esslingen. Die Kinder stehen unter besonderem Stress. Sie sind mit der Situation, insbesondere nach Unfällen, überfordert und haben Angst.

Der Teddybär kann etwas von der ungewohnten Umgebung und dem Schrecken ablenken. „So ein kleines Plüschtier hilft unseren Einsatzkräften dabei, Vertrauen aufzubauen, und unterstützt bei der Untersuchung“, so Rapp. Beispielsweise kann das Kind am plüschigen Helfer zeigen, wo es ihm weh tut. Selbstverständlich dürfen die kleinen Patienten ihren Tröste-Bär später auch mit nach Hause nehmen.

 

Wettbewerb: Wir suchen einen Namen für unseren neuen Mitfahrer

Noch hat das neue Maskottchen aber keinen Namen. Hier freut sich der DRK Rettungsdienst über die Mithilfe der Kinder: „Wir lassen die Jungen und Mädchen entscheiden, wie unser Tröste-Bär heißen soll“, sagt Wucherer. Alle Kinder bis zwölf Jahre ruft er auf, etwas zum neuen Tröste-Bären zu malen und zusammen mit ihrem Namensvorschlag an den DRK Rettungsdienst zu schicken. „Eine unabhängige Jury wählt aus den Einsendungen die drei schönsten Vorschläge aus. Für diese haben wir uns tolle Preise überlegt“, verraten Rapp und Wucherer.

Zur Teilnahme das Bild mit dem Namensvorschlag für den Tröste-Bären zusammen mit Namen, Alter und Adresse des Kindes an folgende Adresse senden:

DRK-Rettungsdienst gGmbH
Lara Kübler, Assistentin der Geschäftsleitung
Hohes Gestade 14
72622 Nürtingen

Einsendeschluss ist der 07. November 2021. Die Gewinner werden im November bekannt gegeben. 

Spendenkonto für die Tröst-Bär Aktion

Ihre Spende für die Unterstützung der Aktion Tröst-Bär richten Sie bitte an folgendes Spendenkonto:

DRK Rettungsdienst
IBAN DE79 6119 1310 0761 9280 06
VOBA Plochingen
Verwendungszweck: Troeste-Baer